Film-Highlights: Die besten Netflix-Filme im Juni 2024

Credit: Ursula Coyote/Netflix ©2024
0 774

Der Juni verspricht wieder beste Unterhaltung für Netflix-Nutzer. Neben einem Hai-Alarm in Paris können sich Filmfans auf vielversprechende Action mit Jessica Alba, romantische Komödien und spannende Dokumentationen freuen.

“Reich um jeden Preis”

Die charmante Komödie “Reich um jeden Preis” sorgt für beste Unterhaltung und eignet sich bestens für einen entspannten Filmeabend. Nach dem Erfolg von “Familie um jeden Preis” brechen die Delle Faves zu einem neuen Abenteuer auf. Auf Menorca erwarten die italienische Familie nicht nur tolle Stände, gutes Essen und spanischer Wein, sondern auch jede Menge Chaos. Es gilt, die Großmutter und ihr Erbe aus den Fängen von Nunzio zu retten, der die alte Dame verführt hat. Er will sie heiraten und mit ihr nach Südamerika reisen, um sie möglicherweise im Amazonas verschwinden zu lassen. Anna, ihr Mann und ihre Kinder setzen alles daran, ihre Mutter zu retten und schmieden einen verrückten Plan. Sie wollen den zukünftigen Ehemann ihrer Mutter vor der Hochzeit aus dem Weg räumen.

“Im Wasser der Seine”

In dem ungewöhnlichen Horrorfilm “Im Wasser der Seine”, dreht sich alles um einen riesigen Hai, der Paris in Angst und Schrecken versetzt. Ausgerechnet als die Weltmeisterschaft im Triathlon in der französischen Hauptstadt ausgetragen wird, treibt ein Hai in den Tiefen des Flusses sein Unwesen. Um das Schlimmste zu verhindern, kontaktieren die Wissenschaftlerin Sophia (Bérénice Bejo) und der Umweltaktivistin Mika (Léa Léviant) den Chef der Flussbrigade der Pariser Polizei. Gemeinsam versuchen sie, die Menschen vor dem gigantischen Hai mitten in Paris zu schützen.

Credit: 2023 Netflix, Inc.

“How to Rob a Bank”

Der neue Netflix-Titel “How to Rob a Bank” ist keine Anleitung zum Bankraub, sondern eine spannende True-Crime-Dokumentation über den charismatischen Scott Scurlock. Hollywoodreif geschminkt, stieg Scurlock im Seattle der 90er Jahre in die Welt der Banküberfälle ein und wurde schließlich zum Drahtzieher von mindestens 19 Raubüberfällen. Die Dokumentation wird ab dem 5. Juni 2024 exklusiv auf Netflix zu sehen sein.

“Mysteries of the Terracotta Warriors”

Im Juni erscheint auf Netflix eine weitere spannende Dokumentation: “Mysteries of the Terracotta Warriors”. Der Dokumentarfilm handelt von den vor 50 Jahren entdeckten Terrakotta-Kriegern, einer beeindruckenden Armee aus 8.000 Ton-Soldaten, die das Mausoleum des ersten Kaisers von China bewachen sollten. Die Macher von “Die Geheimnisse der Grabstätte von Sakkara” beschäftigen sich mit dem Grab des Kaisers Qin Shihuangdi und zeigen, welche neuen Geheimnisse diese einzigartige Stätte bisher enthüllt hat.

“Trigger Warning”

Am 21. Juni 2024 liefert Netflix mit “Trigger Warning” Nachschub für alle Actionfans. Im neuen Netflix Original spielt Jessica Elba die Elitesoldatin Parker, die nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters dessen Bar übernimmt. Zurück in ihrer Heimatstadt trifft Parker auf ihren Ex-Freund Jesse (Mark Webber), der inzwischen Sheriff der Stadt ist, dessen Bruder Elvis (Jake Weary) und ihren mächtigen Vater, Senator Swann (Anthony Michael Hall). Parker sucht nach Antworten auf den Tod ihres Vaters und will herausfinden, was wirklich passiert ist. Doch schon bald gerät alles aus den Fugen, als sie es mit einer brutalen Gang zu tun bekommt. Da die Elitesoldatin scheinbar niemandem trauen kann, verlässt sie sich bei ihrer Suche nach der Wahrheit auf ihre militärische Ausbildung. Mit Hilfe des Hackers Spider (Tone Bell), ihrem Partner bei verdeckten Operationen, sorgt Parker für Gerechtigkeit und räumt in Swann Country auf.

Trigger Warning mit Superstar Jessica Alba. Credit: Ursula Coyote/Netflix ©2024

“A Familiy Affair”

Der neue Netflix-Film “A Family Affair” ist mit Nicole Kidman, Zac Efron und Joey King hochkarätig besetzt. In der romantischen Komödie erlebt Zora (Joey King) eine böse Überraschung, die für jede Menge Chaos sorgt. Nachdem sie einen Job als Assistentin bei der neuesten Filmproduktion von Hollywood-Star und Playboy Chris Cole (Zac Efron) ergattert hat, erfährt sie, dass ausgerechnet er eine Affäre mit ihrer Mutter (Nicole Kidman) hat. Die Komödie startet am 28. Juni 2024 auf Netflix.

Netflix-Highlights: Die besten Serien im Juni

 

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.