Geld zurück für Amazon Prime-Kunden

Pexels
0 757

Amazon hat im September 2022 die Preise für Prime-Abos erhöht. Nun gibt es für betroffene Kunden in Österreich eine Rückerstattung. 

Nachdem Amazon im September 2022 die Preise für Prime-Mitgliedschaften erhöht hatte, mussten Kunden pro Monat um 1 Euro mehr für ihr Prime-Abo bezahlen.Die Klausel für die Preiserhöhung in den AGBs wurde von der Arbeiterkammer (AK) als rechtswidrig beurteilt. Eine Klage folgte. Betroffene Amazon Prime-Kunden erhalten nun eine Entschädigung.

Kunden, die vor dem Herbst 2022 ein Prime-Abo abgeschlossen haben und von der Preiserhöhung betroffen waren, können zwischen einer Rückerstattung des erhöhten Betrags auf ihr Konto oder einem Amazon-Gutschein im gleich Wert wählen. Wie die AK mitteilt, hängt die Höhe der Rückerstattung von der Dauer der jeweiligen Prime-Mitgliedschaft ab. Bei einem Dauerabo wären es bis zu 36,50 Euro, die rückerstattet werden.

Amazon hat am 15. September 2022 folgende Prime-Abos erhöht:

  • Prime-Abo bei monatlicher Zahlung:  Erhöhung um 1,00 Euro monatlich, von 7,99 auf 8,99 Euro
  • ermäßigtes Student:innen-Abo: Erhöhung um 50 Cent monatlich, von 3,99 auf 4,49 Euro
  • Jahresabo: Erhöhung um 20,90 Euro jährlich, von 69,00 auf 89,90 Euro
  • ermäßigtes Student:innen-Jahresabo: Erhöhung um 10,90 Euro jährlich, von 34,00 auf 44,90 Euro.

So kann die Rückerstattung beantragt werden

Von der Preiserhöhung betroffene Amazon Prime-Kunden in Österreich, die vor dem 15. September 2022 en Abo abgeschlossen haben, können eine Rückerstattung des erhöhten Betrags beantragen. Dazu müssen sie sich bis spätestens 11. September 2024 in ihr Amazon-Kundenkonto einloggen und das Rückerstattungsformular („Prime Österreich: Antrag auf Erstattung“) ausfüllen.

Auch Personen, die keine aktive Amazon Prime-Mitgliedschaft mehr haben, haben Anspruch auf Rückerstattung. Sie erhalten den gezahlten Preisaufschlag für den entsprechenden Zeitraum zurück. Nach der Anmeldung im Kundenkonto erhalten die Betroffenen eine Anmeldebestätigung von Amazon. Das Geld wird dann innerhalb von weiteren drei Wochen nach positiver Prüfung des Anspruchs auf das Konto überwiesen. Wer einen Amazon-Gutschein bevorzugt, erhält diesen innerhalb weniger Tage nach der Anmeldung. Der Gutschein sollte dann im Kundenkonto verfügbar sein.

 

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.