Ranking: Die luxuriösesten Flughäfen der Welt

Pexels
0 2.426

Eine aktuelle Analyse zeigt, welche Flughäfen den Reisenden das luxuriöseste Erlebnis und den höchsten Komfort bieten. 

Lange Warteschlangen an der Sicherheitskontrolle, schlechtes WLAN, schmutzige Sanitäranlagen und endlose Gänge können einem die Reisefreude trüben. Doch einige Flughäfen trumpfen mit Komfort und bieten neben einer ansprechenden Architektur auch jede Menge Luxus. Welche Flughäfen das sind, zeigt eine Analyse von AllClear Travel Insurance, bei der mehr als 1800 Flughäfen weltweit untersucht wurden. Bewertet wurde anhand verschiedener Kriterien, wie etwa der Anzahl der Lounges für Reisende, der Anzahl der Designer-Shops sowie der 4. und 5-Sterne-Hotels in Flughafennähe.

Ranking: Die Top 5 der luxuriösesten Airports der Welt

83/100: Dubai International Airport

Der luxuriöseste Flughafen der Welt ist laut AllClear Travel Insurance der Dubai International Airport (DXB) in den Vereinigten Arabischen Emiraten, der jährlich rund 90 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen, der im Luxus-Ranking 83 von 100 Punkten erhielt, verfügt nicht nur über ein eigenes 5-Sterne-Hotel, sondern glänzt auch mit Zen-Gärten, Schwimmbad, Fitnessstudio, Kinos und zahlreichen Restaurants. Im direkten Umkreis des Dubai International Airport stehen den Reisenden zudem über 70 Luxushotels zur Auswahl.

82/100: London Heathrow Airport

Den zweiten Platz belegt der Londoner Flughafen Heathrow, der sowohl mit der größten Auswahl an Lounges als auch mit den meisten Luxusshops punktet. Der verkehrsreichste Flughafen Europas liegt im Ranking nur einen Punkt hinter dem Dubai International Airport und hat damit den Sieg nur knapp verpasst.

73/100 Doha International Airport

Auch der Hamad International Airport in Doha (Katar) schaffte es ebenfalls unter die Top 3. Der Flughafen ist etwa ein Drittel so groß wie die Stadt Doha und beeindruckt nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch seine Architektur. Das Dach des Flughafens hat die Form einer Welle, während das Innere des Flughafens nach einem Wasserthema gestaltet ist. Der Airport bietet den Reisenden ein Shopping-Erlebnis mit vielen Luxusmarken und punktet auch mit einer Vielzahl von 4- und 5-Sterne-Hotels in der Nähe.

66/100: Paris Charles de Gaulle Airport

Der Charles de Gaulle Airport ist der Hauptflughafen von Paris und mit 70 Millionen Passagieren pro Jahr der zweitgrößte Flughafen Europas. Er wartet mit einer Vielzahl an Luxusmarken auf, die von Louis Vuitton über Yves Saint Laurent bis hin zu Bvlagari reichen. Zudem verfügt der Charles de Gaulle Airport über ein eigenes Hotel vor Ort und eine hervorragende Verkehrsanbindung in die Stadt der Liebe.

61/100: Sydney International Airport

Auf Platz fünf der luxuriösesten Flughäfen der Welt schaffte es der Sydney International Airport, was nicht zuletzt an den zahlreichen Luxusmarken liegt, die in den Terminals vertreten sind. Zudem bietet er Flugreisenden ein unglaubliches Erlebnis mit einer Start- und Landebahn, die sich bis in die Botany Bay erstreckt.

Weitere luxuriöse Flughäfen

Auf dem sechsten Platz behauptet sich der Changi Airport in Singapur, gefolgt vom Suvarnabhumi International Airport in Thailand, dem Hong Kong International Airport und dem Flughafen Frankfurt. Der Narita International Airport in Tokio komplettiert die Top 10. Platz elf belegt der John F. Kennedy International Airport in New York, gefolgt vom Incheon International Airport in Südkorea, dem Flughafen München und dem Flughafen Zürich.

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.