“Maxton Hall”: Infos zur neuen Prime Video-Serie

Copyright: © Prime Video / Stephan Rabold
0 6.724

Auf Prime Video erscheint schon bald die Verfilmung der “Maxton Hall”-Reihe, deren Vorlage der Bestseller-Roman “Save Me” von Autorin Mona Kasten bildet. 

Am 9. Mai 2024 startet bei Prime Video “Maxton Hall – Die Welt zwischen uns”, die auf auf dem ersten Band der Maxton Hall-Trilogie von Mona Kasten basiert und die turbulente Liebesgeschichte zwischen Ruby Bell und dem Millionärserben James Beaufort am Elite-College Maxton Hall erzählt. Prime Video zeigt die komplette erste Staffel, die aus sechs Folgen besteht.

Handlung: Darum geht es in “Maxton Hall – Die Welt zwischen uns”

Der große Traum der schüchternen Ruby (Harriet Herbig-Matten” ) ist es, an der Oxford University zu studieren. Um diesen zu verwirklichen besucht das Mädchen aus der Arbeiterklasse sogar das elitäre Privatcollege Maxton Hall, wo sich alles um Prestige, Luxus und Macht dreht – Dinge, für die sich Ruby nicht interessiert. Sie will bloß nicht auffallen und sich auf ihr Ziel fokussieren. Alles kommt ganz anders als Ruby eines Tages unfreiwillig Zeugin eines brisanten Geheimnisses wird und ins Visier des beliebten und arroganten Millionärserben James (Damian Hardung) gerät. James muss sich fortan mit Ruby auseinandersetzen und sie zum Schweigen bringen. Sollte das Geheimnis nämlich an die Öffentlichkeit gelangen, würde das dem Ruf seiner einflussreichen Familie enorm schaden. Obwohl die Beiden unterschiedlicher nicht sein können, funkt es überraschend zwischen ihnen. Schon bald setzen sie alles aufs Spiel, um zusammen zu sein.

Besetzung & Produktion von “Maxton Hall – Die Welt zwischen uns”

“Maxton Hall – Die Welt zwischen uns” ist eine Amazon-Original-Serie, die von UFA Fiction für Prime Video produziert wurde. Regie der sechsteiligen Serie führen Martin Schreier und Tarek Roehlinger. In den Hauptrollen der romantischen Dramaserie sind Harriet Herbig-Matten (“Bibi & Tina – Die Serie”) als Ruby und Damian Hardung (“Club der roten Bänder”) zu sehen. Mit von der Partie sind auch Sonja Weißer (“Tatort”) als Lydia, Ben Felipe (“Der Pass”) als Cyril, Fedha van Huêt (“Overspel”) als Mortimer, Runa Greiner (“Fack ju Göhte”) als Ember, Julia-Maria Köhler (“In aller Freundschaft”) als Helen Bell und Andrea Guo (“Der Schwarm”) als Lin Wang.

Das Buch zur Serie “Maxton Hall”

Die Prime Video-Serie “Maxton Hall – Die Welt zwischen uns” basiert auf auf dem ersten Teil der Bestseller-Romantrilogie der Hamburger Schriftstellerin Mona Kasten. Die Bücher “Save Me”, “Save You” und “Save Us” und wurden 2018 im Bastei Lübbe Verlag veröffentlicht und landeten kurz darauf auf der Paperback-Bestsellerliste. Mit der Serie “Maxton Hahll – Die Welt zwischen uns” wurden die Charaktere der preisgekrönten Buchreihe nun zum Leben erweckt. Die drei Bände bekommen jetzt eine limitierte Special Edition spendiert.

Alle Episoden von “Maxton Hall – Die Welt zwischen uns”

Auf Prime Video werden am 9. Mai 2024 alle sechs Episoden zu sehen sein. Hier gibt es schon mal einen kurzen Einblick in die einzelnen Episoden.

Episode 1 – Unterm Radar

Die zurückhaltende Stipendiatin Ruby Bell wird Zeugin eines brisanten Geheimnisses und gerät dadurch ins Visier des beliebten Millionärserben James Beaufort. Eigentlich will Ruby nichts weiter als ihren Traum vom Studium an der Oxford University zu verwirklichen. Doch als sich ihr Weg mit James kreuzt, gerät ihr Plan ins Wanken.

© Prime Video / Stephan Rabold

Episode 2 – Adel verpflichtet

Ruby setzt alles daran, die bevorstehende Spendengala perfekt über die Bühne zu bringen, nachdem die Begrüßungsfeier ein Reinfall war. Allerdings ist James Teil des Komitees und wird für seine Ideen umjubelt. Nach einem unerwarteten Wortgefecht zwischen Ruby und James muss sie sich eingestehen, dass sie zu wohl zu weit gegangen ist.

Episode 3 – Blossgestellt

Ruby und James kommen sich näher. Als Ruby überraschend den Eltern von James begegnet, wird sie auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und merkt, dass sie nicht in diese Welt gehört. Am nächsten Schultag sorgt auch noch ein Plakat von ihr und James dafür, dass sie zum Gesprächsthema Nummer eins werden. Ruby will den Kontakt mit James beenden.

© Prime Video / Stephan Rabold

Episode 4 – Stunde der Wahrheit

Nach der Party bei Cyril ist nichts mehr wie vorher. Die Gerüchteküche brodelt und Rubys Gefühle für James spielen verrückt. Mortimer setzt James unter Druck, der sich im Spannungsfeld zweier komplett verschiedener Welten wiederfindet. Am selben Tag wie die Spendengala soll die Präsentation der neuen “Young Beaufort”-Linie stattfinden. James muss sich entscheiden.

Episode 5 – Im Auge des Sturms

Die Spendengala ist ein voller Erfolg und das Empfehlungsschreiben ist sicher. Ruby und James kommen sich näher. Doch Mortimer erwischt sie in einem ungünstigen Moment. Es kommt zu einer Eskalation im Hause Beaufort, die mit einer gefährlichen Drohung Mortimers endet. Rubys Zukunft ist in Gefahr. Um sie zu beschützen, muss James das Undenkbare tun.

© Prime Video / Stephan Rabold

Episode 6 – Ein Stück vom Glück

Rubys Traum, an der Universität Oxford zu studieren, ist in greifbare Nähe gerückt, als die Interviews in Oxford anstehen. Ihr Zimmernachbar James ist eine Ablenkung, die sie nicht gebrauchen kann. Beide versuchen, sich aus dem Weg zu gehen. Doch schon bald entlädt sich die Spannung zwischen den beiden.

 

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.