Disney+ Konto gesperrt: Warnung vor gefälschter E-Mail

Pixabay
0 1.193

Aktuell macht eine Mail die Runde, die bei Kunden von Disney + für Aufregung sorgt. Die Mail die über eine Sperrung des Kontos informiert, ist eine Fälschung dreister Betrüger. 

“Leider haben wir Ihr Konto gesperrt”. Diese Worte in einer Mail, die derzeit die Runde macht, sorgen bei vielen Disney+-Kunden für einen Schock. Die vom Nutzer angegebenen Rechnungsinformationen sollen laut der Mail nicht mit den hinterlegten Informationen beim Kartenaussteller übereinstimmen. Im weiteren Verlauf wird man aufgefordert, den Namen, die Adresse, die Telefonnummer und die bei der Bank registrierte Kreditkarte zu überprüfen. Aber Vorsicht: Es handelt sich hierbei um keine offizielle Nachricht von Disney+.

Klickt man auf den Link in der Mail und gibt seine Daten ein, gelangen diese an dreiste Betrüger. Im schlimmsten Fall gelangen diese sogar ans Geld. Die Mail mit dem Betreff “Letzte Nachricht bevor Ihr Konto gesperrt ist” sieht durch den eingeblendeten Schriftzug von Disney+ täuschend echt aus. Wer diese Nachricht erhält, sollte diese sofort löschen und keinesfalls auf den Link in der Nachricht klicken.

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.