Neu bei Prime Video: Filme & Serien im Juli

Credit: © Amazon Content Services LLC
0 1.009

Im Juli gibt es wieder zahlreiche neue Eigenproduktionen von Prime Video. Zu den Film- und Serien-Highlights im Juli zählen unter anderem Space Cadet, Sausage Party: Foodtopia, Divorce in the Black und die zweite Staffel von Troppo. Auch auf dem kostenlosen Channel Freevee gibt es wieder einige neue Titel zum Streamen.

Space Cadet

In der neuen Komödie “Space Cadet” von Prime Video fliegt Emma Roberts ins All. Die Schauspielerin schlüpft in die Rolle des Partygirls Tiffany “Rex” Simpson, die eine Karriere als Astronautin anstrebt. Obwohl Tiffany alles andere als qualifiziert ist, verfolgt sie hartnäckig ihr Ziel, ins All zu fliegen und frisiert mit Hilfe ihrer besten Freundin Nadine (Poppy Liu) ihre Bewerbung für das Astronauten-Ausbildungsprogramm der NASA. Schon bald werden die NASA-Programmdirektoren Pam (Gabrielle Union) und Logan (Tom Hopper) auf das Mädchen aus Florida aufmerksam. Doch kann Tiffany das Training bestehen und ins All fliegen, bevor ihre Tarnung auffliegt?

Credit: Eric Liebowitz/Prime Video

Sausage Party: Foodtopia

Basierend auf dem Animationsfilm “Sausage Party” aus dem Jahr 2016 folgt nun die Serie “Sausage Party: Foodtopia”. Die erste Staffel der Serie, die am 11. Juli 2024 auf Prime Video Premiere feiert, wird in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit zu sehen sein. In “Sausage Party: Foodtopia” versuchen Frank, Brenda, Barry und Sammy, ihre eigene Lebensmittelgesellschaft aufzubauen. Die Schauspieler Seth Rogen, Kristen Wiig, Michael Cera, David Krumholtz und Edward Norton aus dem Originalfilm kehren zurück. Will Forte, Sam Richardson, Natasha Rothwell und Yassir Lester werden der Zeichentrickserie ebenfalls ihre Stimme leihen.

Credit: © Amazon Content Services LLC

Divorce in the Black

Ab dem 11. Juli 2024 präsentiert Prime Video das spannende Drama “Divorce in the Black”, inszeniert und geschrieben von Tyler Perry. Der Film dreht sich um die junge Bankangestellte Ava (Meagan Good), die völlig aus der Bahn geworfen wird, als ihr Mann Dallas (Cory Hardrict) die Scheidung einreicht. Am Boden zerstört beschließt Ava, um ihre Ehe zu kämpfen. Doch dann greift das Schicksal ein und Dallas’ üble Machenschaften kommen ans Licht. In der Folge zerbricht nicht nur ihre Ehe, sondern auch Avas Traum, von ihrem wahren Seelenverwandten geliebt zu werden.

My Spy: The Eternal City

Prime Video bringt das dynamische Duo des CIA-Agenten JJ (Dave Bautista) und seiner 14-jährigen Stieftochter Sophie (Chloe Coleman) zurück. In der Fortsetzung des Spionage-Abenteuers My Spy” aus dem Jahr 2020 verschlägt es die beiden über den großen Teich nach Europa, denn Sophies High-School-Chor wurde für eine prestigeträchtige Tournee durch Italien ausgewählt. Doch aus einer Reise voller Erinnerungen und Spaß wird ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn die Tournee des Schulchors durch Italien wird durch eine nukleare Verschwörung gegen den Vatikan gestört. “My Spy: The Eternal City” ist ab dem 18. Juli 2024 auf Prime Video verfügbar.

Troppo – Staffel 2

Am 25. Juli 2024 startet die Fortsetzung des australischen Krimiserie “Troppo” mit acht neuen Folgen, die sowohl auf Prime Video als auch Freevee zu sehen sein werden. Sechs Monate nachdem Ted Conkaffey (Jane) und Amanda Pharrell (Chamoun) ihren ersten Mordfall gelöst haben, untersucht das ungleiche Duo nun den bizarren Mord an einem Leiter eines Heilungszentrums mit Verbindungen zu einem exotischen Drogenring und einer Bikie-Gang. In der zweiten Staffel stellt sich Amanda einem alten Feind und findet eine neue Liebe. Währenddessen verfolgt Teds Vergangenheit ihn und seine Familie bis nach Crimson Lake – mit tödlichen Folgen. Die zweite Staffel von “Troppo” basiert auf dem zweiten Buch der “Redemption Point”-Reihe der New York Times-Bestsellerautorin Candice Fox.

Netflix-Highlights: Die besten Filme und Serien im Juli

Das könnte dir auch gefallen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.