Tag "Natur"

Schnee-Wissen: Wie groß sind Schneeflocken?

Winterzeit ist Schnee- und Frostzeit. So bitterkalt der Winter auch sein mag – der Schnee macht ihn zu einer märchenhaft schönen Jahreszeit. Doch wie schnell fällt Schnee eigentlich zu Boden? Wie sieht eine Schneeflocke aus? Und wie groß können Schneeflocken werden? Auf all diese Fragen haben wir die passende Antwort.

Beeindruckendes Video: Wie tief ist das Meer?

Rund 65 Prozent der Erde sind von Wasser bedeckt – doch gänzlich erforscht sind die dunklen Weiten der Weltmeere noch immer nicht. Was wir aber wissen ist, wie tief unsere Meere durchschnittlich sind. Dieses Video zeigt, wie tief der Ozean wirklich ist.

Spektakuläre Foto-Sammlung über das Schwinden der Wildnis

Afrika ist längst nicht mehr das, was es einst war. Wo sich früher Elefantenhorden tummelten, findet sich heute nur noch eine riesengroße Müllhalde. Afrikas Wildtiere verlieren zunehmend ihren Lebensraum. Nick Brandt zeigt auf, welches Opfer die stetig wachsende Menschenpopulation mit sich bringt.

Blitz-Alarm: Richtiges Verhalten bei Gewittern

Gewitter gehören zum Sommer genauso dazu wie sonniges Badewetter. So schön Blitze auch anzusehen sind – bei falschem Verhalten können sie zu einer nicht zu unterschätzenden Gefahr werden. Besonders wenn man sich im offenen Gelände aufhält, sollte man auf folgende Tipps achten.

Unterwasser-Street-View: Abtauchen mit Google

Google lädt zum virtuellen Tauchgang und veröffentlicht pünktlich zum Tag des Meeres am 8. Juni eine Art Unterwasser-Street-View. Vom Great Barrier Reef über die Galápagos bis Bali lassen sich weltweite Tauchspots erkunden.

30 Kilo: Monster-Quallen tummeln sich vor britischer Küste

Gigantische Quallen sorgen vor der Küste Großbritanniens für so manche Schockmomente. Bis zu 30 Kilo sollen die Meeresbewohner auf die Waage bekommen. Die Riesen sollen derzeit vermehrt auftreten. Von tausenden Tieren ist die Rede.

Klimawandel: Amerikanische Elche vom Aussterben bedroht

Amerika ist in Sorge um seine Elche. Die Zahl der Tiere sinkt dramatisch. Als Ursache dafür wird die globale Erderwärmung vermutet, die auch andere Tierarten bedroht. Durch steigende Temperaturen können sich verschiedene Krankheitserreger und Parasiten in neue Gebiete ausbreiten.

"Kermit der Frosch" in Costa Rica entdeckt

Forscher machten in Costa Rica einen ganz besonderen Fund. Sie entdeckten einen Vertreter der Glasfrösche, der dem Muppets-Star "Kermit der Frosch" zum Verwechseln ähnlich sieht. ©Twitter/PBS/Kubickl "The Kermit Connection": Neue