Volle Blase: Krokodil uriniert in Fernseh-Studio

Volle Blase: Krokodil uriniert in Fernseh-Studio

Die morgendliche US-Talkshow „Fox and Friends“ hatte einen kleinen Alligator zu Gast. Dieser schien sich als vorgestelltes „Monster“ gar nicht so recht zu amüsieren. Also beschloss er seinen Fängern eins auszuwischen und erleichterte sich dazu genüsslich im Studio. Sein Tierpfleger hielt den Frechdachs dabei auf dem Arm, bekam von der Aktion allerdings erst relativ spät etwas mit. So ein Fernsehauftritt ist eben nichts für Jedermann – und schon gar nicht für einen Alligator.

Werde jetzt Facebook-Fan von Webrazzia. Klicke auf

Kommentar verfassen

Keine Kommentare Schreib den ersten Kommentar!
Internet, Kurioses   19. Mai 2015