Taiwan: Geometrische Hundefrisuren als Mega-Trend

Taiwan: Geometrische Hundefrisuren als Mega-Trend
© Twitter

In Taiwan setzen sich Hundehalter derzeit mit einem neuen, bizarren Trend in Szene. Sie lassen ihren Vierbeinern verrückte Formen ins Fell schneiden. Die Palette reicht von Kreisen bis zu Vierecken ums Hundegesicht. Die Bilder der flauschigen Kreis- und Quadratschädel stellen die Besitzer anschließend ins Netz. Die lustigsten Kreationen sind auf dem Onlineportal Bored Panda zu finden.

square-round-dog-haircut-taiwan-11square-round-dog-haircut-taiwan-10square-round-dog-haircut-taiwan-9square-round-dog-haircut-taiwan-8square-round-dog-haircut-taiwan-7square-round-dog-haircut-taiwan-4square-round-dog-haircut-taiwan-2

Die Reaktionen auf den verrückten Trend fallen unterschiedlich aus. Während manche von den geometrischen Hundeköpfen begeistert sind, bezeichnen andere den Hype als Tierquälerei. Die Haarkünstler sehen das anders. „Den Hunden ist das egal“, meint eine Coieffeuse. Jede Hunderasse könne den Trend allerdings nicht mitmachen: Eine gewisse Menge an Fell sei Voraussetzung.

Werde jetzt Facebook-Fan von Webrazzia. Klicke auf

Kommentar verfassen

Keine Kommentare Schreib den ersten Kommentar!
Kurioses   30. April 2015