Trends und News

Horsing Around: Habt ihr schon einmal ein Pferd im Anzug gesehen?

William Hill
1 98

Wir haben schon viele Katzen und Hunde gesehen, die uns in niedlichen Outfits verpackt, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Ein Pferd in einem maßgeschneiderten Anzug ist uns aber bislang noch nicht untergekommen.

Sir Anthony McCoy und das wohl modischste Pferd aller Zeiten. © William Hill

Wir dürfen vorstellen: Morestead, das wohl bestgekleidetste Pferd aller Zeiten.
Im Vorfeld des diesjährigen Cheltenham Festival wurde dem einstigen Rennpferd ein ganz besonderes Outfit verpasst – ein dreiteiliger Tweed-Anzug, der eigens von Designer Alexander McQueen und Star-Stylistin Emma Sandham-King angefertigt wurde.

In Auftrag gegeben wurde das edle Stück von William Hill. Auf dem Rücken des stolzen Pferdes durfte sich Rennlegende Anthony McCoy präsentieren. Obwohl auch er sich im Anzug zeigte, stahl ihm das ehemalige Rennpferd eindeutig die Show.

Es ist der weltweit erste Tweed-Anzug, der jemals für ein Pferd geschneidert wurde. „Es war eine der größten Herausforderungen im Laufe meiner Karriere als Designer“, so Sandham-King. Für den Anzug kamen rund 18 Meter reinstem Harris Tweed zum Einsatz, um das atemberaubende Kleidungsstück zu fertigen. Sogar Taschen wurden eingenäht, in denen das super-schicke Pferd garantiert die ein oder andere Karotte versteckt hat.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Christian sagt

    Schau genial aus 🙂

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.