Furchteinflößend: Weißer Hai attackiert Taucherkäfig

Furchteinflößend: Weißer Hai attackiert Taucherkäfig
© Youtube

Diese Begegnung mit einem Weißen Hai wird Hillary Rae wohl so schnell nicht mehr vergessen. In einem Taucherkäfig kam sie dem 3,5 Meter langem Koloss etwas zu nahe. Das Raubtier versuchte den Käfig zu knacken und biss dabei kräftig in die Gitterstäbe.

Messerscharfe Zähne

Käfigtauchen mit Weißen Haien ist nicht nur ein faszinierendes sondern auch gefährliches Abenteuer. Dies dürfte Hillary Rae nach ihrem wagemutigen Tauchgang bewusst geworden sein. Als ein Hai den Tauchkäfig erblickte ließ er sich nicht davon abbringen diesen zu attackieren. Mit enormer Gewalt versuchte das rund 3,5 Meter große Tier den Käfig zu durchbrechen. Für einen Moment sieht es danach aus, als würde der Hai es sogar schaffen die Gitterstäbe zu knacken – und damit jenes Hindernis, dass den furchteinflößenden Meeresbewohner von seiner Beute trennt. Hillary Rae kam mit dem Schrecken und faszinierenden Nahaufnahmen davon.

Gefährliches Käfigtauchen

Wer einen Weißen Hai aus der Nähe betrachten möchte, der sollte es sich lieber zweimal überlegen, ob er sich dafür in einen Taucherkäfig begeben möchte. Denn das speziell gefertigte Gerüst bietet nicht immer Schutz vor den flinken Raubtieren.

Werde jetzt Facebook-Fan von Webrazzia. Klicke auf

Kommentar verfassen

Keine Kommentare Schreib den ersten Kommentar!
Kurioses, Tiere & Natur   2. Juli 2015