Facebook unterstützt ab sofort auch GIFs

Facebook unterstützt ab sofort auch GIFs

Nachdem sich Facebook stets weigerte GIFs zu integrieren kommt nun endlich Bewegung in den Newsfeed. Einziges Manko: Ein animiertes GIF kann nicht wie ein eigenes Foto hochgeladen werden.

Wer ein GIF mit seinen Facebook-Freunden teilen will, der kann dies nicht direkt per Upload tun. GIFS müssen auf einer anderen Seite gehostet sein. Um das Bild auf Facebook zu veröffentlichen muss also die Link-Adresse des GIFs ausgewählt werden. Anschließend wird das GIF wie ein herkömmlicher Link gepostet. Selbst erstellte Animationen können z.B. auf Giphy hochgeladen und dann auf Facebook geteilt werden. Per Klick werden die animierten Bilder aktiviert.

Werde jetzt Facebook-Fan von Webrazzia. Klicke auf

Kommentar verfassen

Keine Kommentare Schreib den ersten Kommentar!
Internet   29. Mai 2015